Warmarbeitsstähle sind legierte Werkzeugstähle für Verwendungszwecke bei denen die Oberflächentemperatur im Allgemeinen über 200 °C liegt. Während des Einsatzes kommt das Werkzeug kurzzeitig mit heißen Werkstoffen in Berührung, deren Temperatur weit über 200 °C liegt. Es kommt also neben einer thermischen Dauerbelastung zusätzlich zu einer Temperaturwechselbeanspruchung.

EN ISO 4957
X38CrMoV5-1
Werkstoffeigenschaften
Warmarbeitsstahl mit hoher Zähigkeit, sehr guten Warmfestigkeitseigenschaften und besonders guter Lufthärtbarkeit, wasserkühlbar
Verwendungszweck
Hochbeanspruchte Warmarbeitswerkzeuge, Pressdorne, Pressmatrizen und Blockaufnehmer für das Metallrohr und Strangpressen, Warmfließpresswerkzeuge, Wer
C
0.38
Cr
5.30
Mo
1.3
V
0.4
Si
1.0
Standard - Arbeitshärte
30 - 53 HRC
Lieferzustand
Weichgeglüht, max. 229 HB
Weichglühen
800-840 °C
Spannungsarmglühen
600-650 °C
Härten
1000-1040 °C
Anlassen
530-680 °C 3X
EN ISO 4957
X37CrMoV5-1
Werkstoffeigenschaften
Warmarbeitsstahl mit sehr guten Warmfestigkeitseigenschaften, hoher Warmverschleißfestigkeitsowie guter Zähigkeit und Wärmeleitfähigkeit. Der Werkstof
Verwendungszweck
Schmiedewerkzeuge, Schmiedegesenke, Warmscherenmesser, Warmfließpresswerkzeuge, Strangpresswerkzeuge,Formteilpressgesenke, Blockaufnehmer, Druckgießwe
C
0.37
Cr
5.15
Mo
1.3
V
0.4
Si
1.0
Standard - Arbeitshärte
max. 54 HRC
Lieferzustand
Weichgeglüht, max. 229 HB
Weichglühen
800-840 °C
Spannungsarmglühen
600-650 °C
Härten
1000-1040 °C
Anlassen
530-680 °C 3X
EN ISO 4957
X40CrMoV5-1
Werkstoffeigenschaften
Warmarbeitsstahl mit sehr hoher Warmfestigkeit bei sehr guter Zähigkeit, hohe Temperaturwechselbeständigkeit und Verschleißfestigkeit, für höchste Rei
Verwendungszweck
Kunststoff-Formen mit kalteinzusenkender Kontur, Druckguss- u. Strangpresswerkzeuge für die Leichtmetallverarbeitung, Schmiedegesenke, hochbeansprucht
C
0.40
Cr
5.30
Mo
1.3
V
1.0
Si
1.0
Standard - Arbeitshärte
30 - 54 HRC
Lieferzustand
Weichgeglüht, max. 229 HB
Weichglühen
820-860 °C
Spannungsarmglühen
600-650 °C
Härten
1020-1060 °C
Anlassen
530-700 °C 3X
EN ISO 4957
X40CrMoV5-1
Werkstoffeigenschaften
Warmarbeitsstahl mit sehr hoher Warmfestigkeit bei sehr guter Zähigkeit, hohe Temperaturwechselbeständigkeit und Verschleißfestigkeit, für höchste Rei
Verwendungszweck
Kunststoff-Formen mit kalteinzusenkender Kontur, Druckguss- u. Strangpresswerkzeuge für die Leichtmetallverarbeitung, Schmiedegesenke, hochbeansprucht
C
0.40
Cr
1.0
Mo
5.30
V
1.4
Standard - Arbeitshärte
50 - 52 HRC
Lieferzustand
Weichgeglüht, max. 229 HB
Weichglühen
760-780 °C
Spannungsarmglühen
600-650 °C
Härten
1020-1050 °C
Anlassen
540-560 °C 3X
EN ISO 4957
X38CrMoV5-3
Werkstoffeigenschaften
Warmarbeitsstahl mit hoher Zähigkeit und sehr guter Warmfestigkeit. Hohe Härtbarkeit, geringes Verzugsverhalten.
Verwendungszweck
Druckgießformen großer Abmessung, Werkzeuge mit hohen Anforderungen an die Warmfestigkeit, Gesenkeinsätze, Dorne, Profilmatrizen.
C
0.37
Cr
5.0
Mo
3.00
V
0.6
Standard - Arbeitshärte
30 - 54 HRC
Lieferzustand
Weichgeglüht, max. 229 HB
Weichglühen
820-840 °C
Spannungsarmglühen
600-650 °C
Härten
1030-1060 °C
Anlassen
500-700 °C
EN ISO 4957
55NiCrMoV7
Werkstoffeigenschaften
Nickellegierter Gesenkstahl mit sehr guter Zähigkeit und guter Durchhärtbarkeit.
Verwendungszweck
Standartwerkstoff für Schmiedegesenke, Warmscherenmesser, Pressstempel, Druckplatten, Matrizenhalter, Warmlochstempel.
C
0.55
Cr
1.1
Mo
0.50
V
0.7
Ni
1.7
Standard - Arbeitshärte
36 - 52 HRC
Lieferzustand
Weichgeglüht, max. 248 HB
Weichglühen
690-730 °C
Spannungsarmglühen
600-650 °C
Härten
850-880 °C
Anlassen
400-700 °C